x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

LS-DYNA Kompakt: Einführung Insassenschutz (2 Teile)

Durch neue Gesetze und die Zunahme von Verbrauchertests steigen die Anforderungen an den Insassenschutz ständig. Das Insassenmodell (Dummy Modell) selber und das Gurtsystem spielen dabei eine wichtige Rolle, um die Sicherheit des Autofahrers zu gewährleisten und damit gute Punkte in Verbraucher und Gesetzliche Tests zu erzielen.

Diese Webinar ist eine kompakte Version von dem Insassenschutz Einführungskurs vom DYNAmore, der normalerweise in Präsenz stattfindet. Das kompakte Webinar gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Funktionen in LS-DYNA zur Insassenschutzberechnung und vermittelt den Umgang mit Komponenten wie Dummy Modelle und Gurtsystem. Der Fokus liegt dabei besonders auf der Modellierungstechnik und der praktischen Anwendung des Dummys und des Gurtsystems. Das Webinar richtet sich hauptsächlich an Einsteiger, die Simulationen auf dem Gebiet des Insassenschutzes (speziell für Seiten-, Front- oder Heckcrash) mit LS-DYNA durchführen möchten. Die erworbenen Kenntnisse werden direkt im Kurs angewandt. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen zur Dummy Aufbau, Positionierung, Vorsimulation und Aufbau eines Gurtsystems in LS-DYNA, inklusive Angurten eines Dummys mit PRIMER und LS-PrePost. Erste Kenntnisse mit LSDYNA Programm ist vorgeschlagen, ist aber nicht notwendig.


Für ein besseres Verständnis ist das Webinar in zwei Teilen verteilt. Jedes Teil ist in einer Zeitspanne von 2 Stunden geplannt. Das Webinar ist über zwei Tage eingerichtet, mit ein Teil pro Tag.

Teil 1 (2 Std. - Tag 1: Dummy Modelle für Insassenschutzsimulationen mit LS-DYNA

  • Überblick über die Vielfalt von Dummymodellen (Seiten-, Front-, Heckcrash) für LS-DYNA
  • Dummymodell Hersteller und ihre aktuellste Modelle im Markt
  • Verfügbare Dummymodelle in LS-DYNA und ihre Validierungsmethode
  • Verwendete Materialien, Elemente und Verbindungen für Dummy Modelle
  • Aufbau vom Dummymodell
    - Dummymodell Baum Struktur - Grundidee
    - Baum Struktur für unterschiedliche Pre-Prozessor – Primer, LS-PrePost
    - Baum Struktur von unterschiedlichen Dummy Hersteller – Humanetics, DYNAmore, etc.
  • Verwenden und Positionieren von Dummies
    - Wie wird der Dummy im Fahrzeug positioniert?
    - Wie kann der Sitzschaum vorgespannt werden?
    - Wie und welche Signale werte ich an einem Dummy aus?
    - Welche Verletzungskriterien gibt es?


Teil 2 (2 Std. - Tag 2): Gurtsystem für Insassenschutzsimulationen mit LS-DYNA

  • Überblick über die Funktion eines Gurtmodells
    - Bedarf für ein Gurtmodell
    - Wichtige Komponente für ein Gurtsystem
  • Unterschiedliche Modellierungsmethode eines Gurtmodells in LS-DYNA
  • Vorgeschlagene (“State-of-the-Art”) Modellierungsmethode eines Gurtmodells in LS-DYNA
  • Verwendete Gurt Materialien, Elemente für Insassenschutzberechnungen
  • Erklärung, Modellierung und Anwendung von
    - Retractor und Pretensioner Elemente in LS-DYNA
    - Sensor Definitionen
    - Slipring Elemente
    - Auswertungsmöglichkeiten
    - Beispiele
  • Gurte Anlegen
    - Wie werden Sicherheitsgurt, Gurtumlenker/-Straffer in PRIMER und LS-PrePost modelliert?
    - Wie kann der Gurt an den Dummy angelegt werden?
  • Zusammenfassung
    - Tipps und Tricks mit der Verwendung der Gurtmodelle in LS-DYNA

Termine:
Teil 1: 21. Oktober 2020, 9-11 Uhr
Teil 2: 22. Oktober 2020, 9-11 Uhr

Details
Datum 21.10.2020 (2 Tage)
Ort Online
Sprachen Deutsch, Englisch
Preis
Standard (400 € + MwSt)
Angesteller (Hochschule) (200 € + MwSt)
Student (100 € + MwSt)
ICal