x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Informationstag: CFD mit STAR-CCM+

Numerische Strömungssimulation (Computational Fluid Dynamics, CFD) ermöglicht die Untersuchung von Strömungsphänomenen in einer frühen Phase der Produktentwicklung, um Strömungsverhalten zu verstehen und durch gezielte Gestaltung zu optimieren.

Aus vielen Bereichen der Produktentstehung ist CFD nicht mehr wegzudenken, und die stetig wachsende Verfügbarkeit großer Rechenkapazitäten erlaubt mittlerweile auch die Lösung sehr komplexer Probleme aus der industriellen Realität mit vertretbarem Aufwand an Zeit und Ressourcen. STAR-CCM+ ist eines der führenden Werkzeuge für CFD und weit darüber hinaus. Umfangreiche
Möglichkeiten zur Modellierung von Phänomenen wie komplexen, interagierenden und / oder reagierenden Mehrphasenströmungen, Elektromagnetismus, Strahlung oder Batterie-Anwendungen öffnen Anwendungsperspektiven in fast jedem industriellen Umfeld.

Diese Infoveranstaltung gibt einen Überblick über CFD mit STAR-CCM+. Dabei wird nicht nur auf die Anwendungsmöglichkeiten, sondern auch auf die nötigen Voraussetzungen und Ressourcen eingegangen. Es bleibt genügend Raum für die Klärung individueller Fragen der Teilnehmer.

Inhalte

- Strömungssimulation: Kurzer Überblick über die gängigen Methoden
- Live-Demo: Beispielanwendung in STAR-CCM+
- CFD in der Industrie – Einsatzbereiche, Möglichkeiten und Grenzen
- Warum STAR-CCM+?
- Hands-On-Demo und Raum für Fragen

Termine
Termine Dauer/Tage Anmeldung Trainer Sprache(n) Ort Gebühr
08.05.2020
1/2 Tag Daniel Grimmeisen, Marc Schneider Deutsch, Englisch Stuttgart frei

Tutoren

Daniel Grimmeisen

Daniel Grimmeisen

M.Sc.

Spezialgebiet:
Multiphysik

Studium:
Luft- und Raumfahrttechnik

Marc Schneider

Marc Schneider

M.Sc.

Spezialgebiet:
Aerodynamik, Mehrphasenströmung

Studium:
Maschinenbau