DYNAFORM

Die Entwickler von ETA veröffentlichten DYNAFORM aufgrund der Forderung nach einem Simulationsprogramm, das speziell auf die Blechumformung zugeschnitten ist und den Anwender komfortabel durch den Prozessaufbau führt. Das DYNAFORM Softwarepaket beinhaltet einen integrierten Preprozessor, Solver und Postprozessor.

DYNAFORM reduziert die Einarbeitungszeit und Kosten, welche mit der Werkzeugauslegung und dem Entwicklungsprozess verbunden sind. DYNAFORM vereint eine einfache Bedienbarkeit mit einer Vielzahl von automatisierten Funktionen, welche selbst bei komplexen Umformprozessen einen schnellen Aufbau der Simulation ermöglichen. Mithilfe des mächtigen Preprezessors können neue Werkzeugmodelle erstellt oder bestehende Modelle importiert werden. DYNAFORM verwendet den Solver LS-DYNA, der sowohl die implizite als auch explizite Berechnung ermöglicht und von führenden Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt, dem Automobilbau und der Rüstungsindustrie eingesetzt wird. Der in DYNAFORM enthaltene Postprozessor beinhaltet unzählige Werkzeuge zur Auswertung der durch LS-DYNA berechneten Ergebnisse.

 

Version 5.9.2 ist jetzt verfügbar. Weitere Informationen zur aktuellen Version.

DYNAFORM stellt ein etabliertes Produkt dar, welches weltweit mit mehr als 700 Lizenzen vertreten ist. Der Funktionsumfang von DYNAFORM beinhaltet unter anderem die Modellierung von Werkzeugwirkflächen, die Erzeugung von Finiten-Element Netzen, die Vorhersage von Ziehsickenkräften, die Simulation des Blechhalterschließens sowie der eigentlichen Tiefziehoperationen, Beschnittoperationen, die Berechnung der Rückfederung und deren Kompensation, die Simulation von mehrstufigen Umformprozessen und vieles mehr.

Features:

  • AUTOSETUP: Die geschlossene Benutzeroberfläche ermöglicht das komfortable Erstellen und Auswerten von komplexen Tiefziehsimulationen. Der Funktionsumfang des AUTOSETUP ist nicht nur auf das Tiefziehen beschränkt, sondern erleichtert den Aufbau von Simulationen im Bereich der Innenhochdruck-Umformung, dem Rohrbiegen, dem Rollfalzen und dem Superplastischen Umformen.
  • AUTOMATISCHE NETZGENERIERUNG: Der integrierte Vernetzer wurde speziell für die Vernetzung von Umformwerkzeugen optimiert und ermöglicht auf Knopfdruck eine schnelle und zuverlässige Netzgenerierung.
  • ERSTELLEN VON ZIEHSICKEN: DYNAFORM ermöglicht die schnelle Erstellung und Modifikation von geometrischen Ziehsicken bzw. analytischen Ersatzmodellen in einer anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche.
  • PROZESSDEFINITION: Die Geometriedaten werden mittels der integrierten CAD-Schnittstelle importiert und den entsprechenden Werkzeugen zugewiesen, wodurch sie deren Funktion übernehmen. Dieses Vorgehen ermöglicht für viele Standardprozesse eine weitestgehend automatische Prozessdefinition und Positionierung der Werkzeuge an die Platine.
  • AUTOMATISCHE KONTAKTDEFINITION: Kontakte zwischen Blech und Werkzeugen werden ebenso automatisch definiert, wie bei Bedarf von Werkzeug zu Werkzeug.
  • TAILOR WELDED BLANKS: DYNAFORM ermöglicht die Berechnung von Umformprozessen mit Bauteilen, deren Blechdicken innerhalb einer Platine variieren.
  • ERWEITERBARER FUNKTIONSUMFANG: DYNAFORM bietet bereits in der Grundversion einen außergewöhnlich großen Funktionsumfang. Durch die Lizenzierung zusätzlicher Module kann dieser jedoch nochmal erweitert werden. So ermöglicht das BSE Modul die Bestimmung von Bauteilschachtelungen zur optimalen Ausnutzung der Platinenfläche und die Ermittlung der Platinenkontur. Das DSA Modul ermöglicht die Analyse der Umformwerkzeuge in Hinblick auf die Abfallbeseitigung, den Bauteiltransfer und die strukturelle Integrität der Werkzeuge.

 

Weiterführende Informationen sind dem nachfolgenden SAE Paper zu entnehmen, das die Aktivitäten im Bereich der Metallumformung mit LS-DYNA und eta/DYNAFORM bei der damaligen DaimlerChrysler AG dokumentiert. Das Dokument liegt im pdf-Format vor: Stamping Simulation in Pentium PC & Linux Environment [163 kb].

prev2
prev
prev1
Angebot einholen

Für Ihr unverbindliches DYNAFORM Angebot nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Test Lizenz

Für eine kostenlose Testversion nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Beratung und Support

Für weitere Information wenden Sie sich bitte an

contact Peter Vogel
  • Umformtechnik
  • Vertrieb DYNAFORM
contact Markus Künzel
  • eta/Dynaform
  • Umformtechnik