x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ingenieur*in (m/w/d) für Materialcharakterisierung (Polymere)

Ihr Tätigkeitsfeld im MCC umfasst die Methodenentwicklung und deren Anwendung zur Materialcharakterisierung von Polymerwerkstoffen aller Art, inklusive kundenspezifischer Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen sowie der Automatisierung entsprechender Abläufe.

DYNAmore ist als international tätige Unternehmensgruppe verlässlicher Entwicklungspartner u.a. der Automobilindustrie auf dem Gebiet der Struktursimulation und zugehöriger Softwareentwicklung. Unser Haupttätigkeitsfeld liegt in Vertrieb, Schulung, Support und Mitentwicklung des Finite-Elemente-Solvers LS-DYNA, des Pre- und Postprozessors LS-PrePost sowie der Optimierungssoftware LS-OPT.


Die DYNAmore GmbH bietet folgende Position:

Ingenieur*in (m/w/d) für Materialcharakterisierung (Polymere) im Material Competence Center


Um das mechanische Verhalten unterschiedlicher Werkstoffe in LS-DYNA prognosefähig simulieren zu können, entwickeln wir im Material Competence Center (MCC) am Standort Leinfelden-Echterdingen Methoden zur Parameteridentifikation für geeignete Materialmodelle. Zur Kalibrierung dieser Materialkarten für die Crash- und Impakt-Berechnung wird eine Vielzahl mechanischer Werkstoffkennwerten benötigt, die über unterschiedlichste Versuche experimentell zu ermitteln sind. Hierfür suchen wir zeitnah tatkräftige Unterstützung.


Ihr Tätigkeitsfeld im MCC umfasst die Methodenentwicklung und deren Anwendung zur Materialcharakterisierung von Polymerwerkstoffen aller Art, inklusive kundenspezifischer Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen sowie der Automatisierung entsprechender Abläufe.


Aufgaben

  • Methodenentwicklung zur Charakterisierung von Polymerwerkstoffen für die FE-Simulation
  • Beratung, Planung, Durchführen und Auswertung von Versuchen
  • Identifikation von Materialparametern für LS-DYNA
  • Beratung von Kunden zum optimalen Einsatz unterschiedlicher Materialmodelle
  • Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich der Ingenieur- oder Materialwissenschaften
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich Mechanik, numerischer Methoden und Finite Elemente-Berechnung
  • Erfahrungen im Bereich der Materialprüfung und/oder der Modellierung
  • Eigenverantwortliches, selbständiges, strukturiertes und gewissenhaftes Arbeiten
  • Programmiererfahrungen (Python) und Office-Kenntnisse sind von Vorteil


Wir bieten Ihnen

  • Kollegiales und freundliches Arbeitsumfeld in flacher Hierarchie
  • Großen Spielraum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten durch Schulungen rund um LS-DYNA


Kontakt

DYNAmore GmbH
André Haufe
Tel.: +49 (0)711 / 459 600 17


Bitte nutzen Sie den Link in der rechten Spalte für Ihre online-Bewerbung.

Download Stellenangebot (pdf)