User-Materialien in LS-DYNA

LS-DYNA bietet die Möglichkeit, eigene Materialmodelle in den Programmcode zu implementieren. Die selbst entwickelten und kompilierten Materialroutinen werden hierfür mit den zugehörigen LS-DYNA Objectfiles gelinkt.

 

Das Seminar richtet sich sowohl an Anwender aus der industriellen als auch der Hochschulforschung, die eigene Materialmodelle in LS-DYNA integrieren und Erfahrungen aus der Implementierung in größerem Kreis diskutieren wollen.

Inhalte

- Download und Übersicht des LS-DYNA Usermat-Pakets
- Erläuterung der Makefile-, Kompilierungs- und Fortran-Dateien
- Usermat-Schnittstelle: Struktur, Unterprogramme, Keyword-Eingabe
- Diskussion über verschiedene Optionen und Parameter
- Live-Demos
Details
   
Datum 25.11.2019 - 24.11.2019 (1/2 Tag)
Tutoren T. Erhart
Ort Stuttgart
Sprachen Deutsch, Englisch
Preis
Standard (300 € + MwSt)
Angesteller (Hochschule) (150 € + MwSt)
Student (25 € + MwSt)
ICal
 
Kontakt
contact Maik Schenke
  • Schulungen
  • Multiphysik
contact Carina Sieber
  • Seminarorganisation
  • Vertrieb
  • Bestellabwicklung
0