x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Umform- und Rückfederungssimulation eines Strukturbauteils mit LS-DYNA

Die Simulation des Umformprozesses zur Herstellung von Blechbauteilen im Automobilbau ist ein unverzichtbarer Bestandteil um den gehobenen Ansprüchen hinsichtlich Qualität, Entwicklungskosten und -zeit gerecht zu werden. Durch die in LS-DYNA enthaltenen Features, eignet sich das Programm insbesondere für den Einsatz im Bereich der Prozessoptimierung, wo neben der Bewertung des Umformprozesses ein Hauptaugenmerk auf der möglichst genauen Vorhersage des Aufsprungverhaltens liegt. Am Beispiel des Bauteils „Seitenrahmen Innen Vorne“ des BMW 3er Compact, wird die Anwendung von LS-DYNA für die Simulation sowohl des Umformprozesses als auch der Rückfederung demonstriert. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt dabei auf dem Vergleich der Berechnungsergebnisse zum einen basierend auf CAD-Daten und zum anderen basierend auf digitalisierten Realdaten.

application/pdf D-I-2.pdf — 435.8 KB