x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

LS-DYNA Kompakt: Kontaktmodellierung in LS-DYNA

In Simulationen ist die Modellierung von Kontaktbedingungen zwischen verschiedenen Komponenten essentiell für dessen Prognosegüte. Getrieben durch ein breiteres Anwendungsspektrum, neue numerische Methoden oder multiphysikalische Anwendungen, werden die bestehenden Möglichkeiten zur Kontaktbeschreibung in LS-DYNA ständig weiterentwickelt bzw. durch neue Methoden ergänzt worden. Dadurch hat LS-DYNA im Laufe der Jahre eine  eine große Anzahl von Modellierungsmöglichkeiten aufgebaut. Durch diese Vielfalt wird es für den Anwender jedoch den geeigneten Kontaktalgorithmus zusammen mit den passenden Parametern auszuwählen.

In diesem Webinar wird ein tieferer Einblick in die Möglichkeiten der Kontaktbehandlung in LS-DYNA gegeben. Dadurch wird der Anwender in die Lage versetzt, den geeignete Kontaktmodellierungsart für seine Anwendung zusammen mit den geeigneten Parametern auszuwählen.

Beachten Sie, dass das Webinar als Erweiterung zu unserem Webinar "Einführung in LS-DYNA Kompakt" dient und inhaltlich drauf aufbaut

Inhalte

  • Definition von Kontaktbereichen
  • Weiterführende Kontaktstrategien, z. B. Forming, Segment-basierte Kontakte, Mortat-Kontakte
  • Richtlinien zur Fehlersuche
  • Erweitere Kontrollparameter

Termine
Termine Dauer/Tage Anmeldung Trainer Sprache(n) Ort Gebühr
12.04.2021
2 Tage Anmeldung Maik Schenke Deutsch, Englisch Online 400 €
08.11.2021
2 Tage Anmeldung Maik Schenke Deutsch, Englisch Online 400 €

Tutoren

Tobias Graf

Tobias Graf
Dr.-Ing.

Spezialgebiete:
Verbindungstechnik, Materialmodelle

Studium:
Bauingenieurwesen

Pierre Glay

Pierre Glay
Diplôme d’Ingénieur

Spezialgebiete:
Formungs- und Prozesssimulationen

Studium:
Maschinenbau

Maik Schenke

Maik Schenke

Dr.-Ing.

Studium:
Luft- und Raumfahrttechnik

Spezialgebiet:
Multiphysics