Neuer Service von DYNAmore: kostenlose Materialkarten für über 60 Stahlsorten

In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Stahlhersteller voestalpine hat DYNAmore eine Materialdatenbank für verschiedene Stahlsorten erstellt. Die Materialkarten stehen den LS-DYNA Usern nun kostenlos zur Verfügung und können bei DYNAmore bezogen werden. Die Materialkarten sind vornehmlich für die Simulation von Tiefziehprozessen vorbereitet.

Stuttgart/Linz, 18. November 2019

 

In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Stahlhersteller voestalpine hat DYNAmore eine Materialdatenbank für verschiedene Stahlsorten erstellt. Die Materialkarten stehen den LS-DYNA Usern nun kostenlos zur Verfügung und können bei DYNAmore bezogen werden. Die Materialkarten sind vornehmlich für die Simulation von Tiefziehprozessen vorbereitet.


Der Stahlhersteller voestalpine aus Linz ermöglichte es, dass einige der von ihm vertriebenen Stahlsorten den LS-DYNA Usern nun zur freien Nutzung zur Verfügung stehen. Die Daten wurden im Excel Format von voestalpine bereitgestellt und von DYNAmore Mitarbeitern ins  LS-DYNA Keyword Format übertragen. Insgesamt stehen über 60 verschieden Stahlarten zur Verfügung. Darunter sind:

 

  • Weiche Stähle/Mild Steels
  • Niedrig- und mikrolegierte Stähle/High Strength Low Alloy Steels (LA or HSLA)
  • Bake-Hardening Stähle/Bake Hardenable Steels (BH)
  • Hochfeste IF-Stähle/High Strength IF-Steels (IF)
  • Kohlenstoff Mangan Stähle/Carbon manganese steels
  • Dualphasenstähle/Dual Phase Steels (DP)
  • Komplexphasenstähle/Complex Phase Steels (CP)
  • Dualphasenstähle mit verbesserter Umformbarkeit/Dual Phase Steels with improved formability
  • Martensitische Stähle/Martensitic Steels (MS)
  • Presshärtende Stähle/Press hardening steels (phs)

Die Daten sind in Unterverzeichnissen strukturiert. Die jeweiligen Stahltypen werden hierbei zwischen kaltgewalzten Stählen und warmgewalzten Stählen unterschieden. Des Weiteren stehen zwei Einheitssysteme MPa_ton_mm_s und GPa_kg_mm_ms zur Verfügung. Für jeden Stahl gibt es im LS-DYNA Keyword Format zwei Dateien:

 

- CR1-GI_DX52D-Z.dyn: Materialkarte für LS-DYNA (jeweils MAT_036: 3 R-Werte + Fließkurve)

- CR1-GI_DX52D-Z_ISO_12004-2_Transverse_1.00_mm.fld: Grenzformänderungskurve fürs Postprocessing mit LS-PrePost

 

Die Daten stellt die DYNAmore GmbH für Ihre Kunden kostenfrei zur Verfügung. Interessenten können sich gerne unter Info an DYNAmore wenden. Zum Erhalt muss lediglich eine Vereinbarung unterschrieben werden.

 

DYNAmore bedankt sich herzlich bei voestalpine für die Bereitstellung der Daten und freut sich auf zukünftige gemeinsame Projekte.

Attachments