x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

3. LS-DYNA Anwenderforum

Die DYNAmore GmbH, LS-DYNA-Distributor im deutschsprachigen Raum, lädt vom 14. – 15. Oktober 2004 zum 3. LS-DYNA Anwenderforum nach Bamberg ein.

Die DYNAmore GmbH, LS-DYNA-Distributor im deutschsprachigen Raum, lädt vom 14. – 15. Oktober 2004 zum 3. LS-DYNA Anwenderforum nach Bamberg ein. LS-DYNA ist eines der weltweit führenden FEM-Software-systeme zur rechnerischen Simulation von hoch nichtlinearen Vorgängen wie Crash, Insassensimulation, Fußgängerschutz, Metallumformung etc.

Mit Keynote-Vorträgen von anerkannten Experten aus Industrie und Hochschule, über 50 Anwendervorträgen und einer umfangreichen Hard- und Softwareausstellung ist diese Konferenz die wohl bedeutendste im LS-DYNA Umfeld im deutschsprachigen Raum. Auch Dr. John Hallquist, Präsident der Livermore Software Technology Corporation (LSTC), sowie Programmentwickler von LSTC werden ausführlich über die neuesten Möglichkeiten in LS-DYNA berichten.

Anwender und Interessenten können sich umfassend über Anwendungsgebiete, Entwicklungen, Trends, Hardware und Zusatzprodukte rund um LS-DYNA informieren. Die Informationsmöglichkeiten, der Wissens- und Erfahrungsaustausch und die Möglichkeit der fachlichen Diskussion machen diese Konferenz zu einem wichtigen Ereignis. „Der Austausch unter den Anwendern trägt zu einer effektiven Nutzung von LS-DYNA bei“, so Uli Franz, Geschäftsführer der DYNAmore GmbH.

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf Anwendungen aus der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, in denen bereits verschiedene Disziplinen, wie z. B. die Crash- und Umform­berech­nung oder die Strömungsberechnung mit der Insassensicherheit, zusammenwachsen. Zudem werden detaillierte Betrachtungen wie z. B. Materialformulierungen für Elastomere und Glas, Rückfederungsberechnung für umgeformte Bauteile oder Untersuchungen zur Auslegung der Sensorik vorgestellt. Ergänzend zu den klassischen Themen findet man Vorträge zu neuen Features in LS-DYNA, wie z. B. der netzfreien SPH- und EFG-Methode. Neben den Vorträgen der Entwickler werden erste Ergebnisse dieser neuen Methoden von Anwendern präsentiert.

Zu allen Themengebieten werden Vorträge zur Optimierung bzw. Robustheit der Struktur oder des Verfahrens mit LS-OPT, einem kostenloses Zusatzprogramm zu LS-DYNA, gehalten. In der Anwendung von Optimierung und Stochastik sieht DYNAmore ein großes Potenzial für eine effektive Produktverbesserung. In diesem Zusammenhang wird auch der Ansatz der neuronalen Netze für die Optimierung mit LS-DYNA vorgestellt

DYNAmore GmbH

DYNAmore ist Distributor der FEM-Software LS-DYNA in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über 90 Kunden aus dem Automobilbereich verlassen sich auf die Kompetenz von DYNAmore. Zu den Kunden zählen neben den großen Automobilherstellern aus Europa, USA, und Asien auch mittelständische Unternehmen aus dem Automobilzulieferbereich bis hin zu kleinen Unternehmen, die Komponenten entwickeln oder Engi-neering anbieten.

Nähere Informationen:

DYNAmore GmbH
Industriestr. 2
D-70565 Stuttgart
Tel. 07 11 - 45 96 00 – 0
Fax 07 11 - 45 96 00 - 29
e-mail: info@dynamore.de
Internet: www.dynamore.de