x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

4. Europäische LS-DYNA Konferenz 2003 in Deutschland

Die vierte europäische LS-DYNA Konferenz findet von 22. - 23. Mai 2003 in Maritim Hotel in Ulm statt. Die Konferenz wird von den europäischen LS-DYNA Distributoren DYNAmore GmbH (deutschsprachiger Raum), Arup (Grossbritannien), CRIL Technology (Frankreich), Engineering Research AB (Nordic States) und STRELA (Russland) organisiert.

Die vierte europäische LS-DYNA Konferenz findet von 22. - 23. Mai 2003 in Maritim Hotel in Ulm statt. Die Konferenz wird von den europäischen LS-DYNA Distributoren DYNAmore GmbH (deutschsprachiger Raum), Arup (Grossbritannien), CRIL Technology (Frankreich), Engineering Research AB (Nordic States) und STRELA (Russland) organisiert. Wer mit einem Vortrag zum Vortragsprogramm beitragen oder an der begleitenden Ausstellung teilnehmen möchte, wendet sich bitte an die DYNAmore GmbH (Tel. 07 11 - 45 96 00 – 0, e-mail: info@dynamore.de, Internet: www.dynamore.de)

Folgende Vortragsthemen aus allen Industriebereichen sind vorgesehen, jedoch nicht beschränkt darauf:

Crash, Insassensicherheit, Airbag, Dummy, Metallumformung, Metallschneiden, Impact und Falltest, Herstellungsprozesse, Glasumformung, Durchschlag- und Durchstoßprobleme, Modellierung, Fluid-Struktur-Interaktion, CFD, Explosion, Virtual Proving Ground, Erdbebensicherheit, etc.

Nähere Informationen:

DYNAmore GmbH
Industriestr. 2
D-70565 Stuttgart
Tel. 07 11 - 45 96 00 - 0
Fax 07 11 - 45 96 00 - 29
e-mail: info@dynamore.de
Internet: www.dynamore.de