x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DYNAmore erhält Lizenzrechte an den FAT – Dummymodellen für Seitencrash-Anwendung

Die Lizenzrechte an den Finite Elemente Modellen des FAT EuroSID (European Side Impact Dummy) und FAT US-SID (Side Impact Dummy) sind an die Firma DYNAmore übertragen worden.

Die Lizenzrechte an den Finite Elemente Modellen des FAT EuroSID (European Side Impact Dummy) und FAT US-SID (Side Impact Dummy) sind an die Firma DYNAmore übertragen worden. Ein neues Finite Elemente Modell FAT ES2 wird derzeit entwickelt und demnächst freigegeben. Die virtuellen Dummymodelle werden in Zusammenarbeit mit der deutschen Automobilindustrie erstellt (FAT), permanent weiterentwickelt und mit Messdaten von reellen Dummymodellen abgeglichen. Die aktuellen FE-Modelle des FAT EuroSID und FAT USSID zeigen nahezu perfekte Übereinstimmung mit den physikalischen Dummymodellen. Dies trifft nicht nur auf das gesamte kinematische Verhalten, sondern auch für die Beschleunigungen, Geschwindigkeiten und Eindringtiefen an ausgewählten Punkten zu.

Die Ende 2001 gegründete DYNAmore GmbH ist ein neuer und gleichzeitig erfahrener Anbieter von LS-DYNA, einem der weltweit führenden FEM-(Finite-Element-Methode) Berechnungsprogramme für hochgradig nichtlineare, dynamische Vorgänge - insbesondere für Crash-, Insassen, Airbag- und Umformsimulationen.

Nähere Informationen:

DYNAmore GmbH
Industriestr. 2
D-70565 Stuttgart
Tel. 07 11 - 45 96 00 - 0
Fax 07 11 - 45 96 00 - 29
e-mail: info@dynamore.de
Internet: www.dynamore.de