x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DYNAmore startet LS-DYNA-Aktion zur Weiterbildung von Ingenieuren

DYNAstart heißt das von der DYNAmore GmbH, Distributor der Crash-Simulationssoftware LS-DYNA in Deutschland, Österreich und der Schweiz, initiierte neue Angebot zur privaten Weiterbildung von FEM- Ingenieuren.

DYNAstart heißt das von der DYNAmore GmbH, Distributor der Crash-Simulationssoftware LS-DYNA in Deutschland, Österreich und der Schweiz, initiierte neue Angebot zur privaten Weiterbildung von FEM- Ingenieuren. Für nur 90 Euro (plus MwSt) kann man die volle Funktionalität eines der führenden kommerziellen FEM-Pakete auf dem Gebiet der dynamischen stark  nichtlinearen FEM-Simulation ein Jahr lang nutzen. Lediglich die Modellgrösse ist auf 10.000 Elemente eingeschränkt. Das Angebot richtet sich an Studenten technischer Fachrichtungen und Ingenieure, die sich nebenberuflich weiterbilden möchten. Neben einer umfangreichen Sammlung von Beispielen wird ein Postprozessor mit dem Löser ausgeliefert. Gerade im akademischen Bereich eignet sich LS-DYNA auf Grund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der modernen numerischen Methoden, die dabei zum Einsatz kommen. So verfügt LS-DYNA neben den etablierten FEM-Methoden auch über spezielle Verfahren wie beispielsweise SPH (Smooth Particle Hydrodynamics) und ALE (Arbitrary Lagrange Euler), mit denen sich z.B. der Aufprall eines Vogels auf einen Flugzeugrumpf simulieren lässt.

Auch die Ausbildung im Rahmen von Studium und Weiterbildung von FEM-Ingenieuren nimmt einen hohen Stellenwert bei DYNAmore ein. Vom Einführungskurs in LS-DYNA bis zu speziellen Applikationen wie Strömungsberechnungen, Anwendung von Geomaterialien oder Dummy-Modellen steht ein sehr umfangreiches Spektrum zur Verfügung.  Dabei steht ein Kontingent an kostenlosen Teilnahmemöglichkeiten für Studenten zur Verfügung.

DYNAmore GmbH

DYNAmore ist Distributor der FEM-Software LS-DYNA in Deutschland, Österreich und der Schweiz,. Über 70 Kunden aus dem Automobilbereich verlassen sich auf die Kompetenz von DYNAmore. Zu den Kunden zählen neben den großen Automobilherstellern aus Europa, USA, und Asien auch mittelständische Unternehmen aus dem Automobilzulieferbereich bis hin zu kleinen Unternehmen, die Komponenten entwickeln oder Engineering anbieten.

Nähere Informationen:

DYNAmore GmbH
Industriestr. 2
D-70565 Stuttgart
Tel. 07 11 - 45 96 00 – 0
Fax 07 11 - 45 96 00 - 29
e-mail: info@dynamore.de
Internet: www.dynamore.de