x
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Messung und Simulation von Verschleiß in einem anwendungsnahen tribologischen Prüfstand

Materialkombinationen Metall/Kunststoff werden heutzutage bevorzugt für tribologische Systeme eingesetzt, die einen langlebigen, wartungs- und schmierungsfreien Einsatz garantieren sollen, wie z.B. die Paarung Metallspindel/Kunststoffmutter. Spezielle dafür geeignete Kunststoffcompounds wurden an einem anwendungsnahen Tribologieprüfstand charakterisiert. Für die virtuelle Abbildung des Verschleißes wurde eine Simulationsmethodik entwickelt, anhand realer Messungen am Tribometer und dem zuvor genannten Tribologieprüfstand überprüft und verbessert. Ziel ist es, zukünftig dem Anwender durch virtuelle Vorhersage raschere und zielgerichtetere Produktentwicklung und Materialauswahl zu ermöglichen.