LS-DYNA Forum 2014

 

Entwicklerforum

Montag, 6. Oktober 2014

11:00
Registrierung
Entwicklervorträge Workshop Workshop
13:00 Begrüßung
K. Schweizerhof (DYNAmore)
Kontakte in LS-DYNA
In diesem Workshop werden die gebräuchlichsten Kontaktdefinitionen und deren Optionen vorgestellt und diskutiert.
Materialversagen von Metallen
In diesem Workshop werden Modellierung von Metallen unter der Berücksichtigung von Schädigung und Versagen vorgestellt und diskutiert.
13:15 Recent Developments for Hot Stamping and Welding Processes in LS-DYNA
T. Klöppel (DYNAmore)
13:45 Current Status of Subcycling and Multiscale Simulations in LS-DYNA
T. Borrvall (DYNAmore Nordic AB)
D. Bhalsod, J. O. Hallquist, B. Wainscott (LSTC)
14:15 The Recent Update of LS-DYNA Meshfree and Advanced FEM for Manufacturing Application
W. Hu, C.T. Wu, Y. Guo (LSTC)
14:45 Paper Modeling in LS-DYNA
J. Karlsson (DYNAmore Nordic AB)
15:15 Pause

 

Entwicklervorträge Workshop Workshop
16:00 Interesting Things I‘ve been Working on
B. Wainscott (LSTC)
Verbindungstechnik in LS-DYNA
In diesem Workshop werden die vielfältigen Optionen zur Modellierung von Verbindungselementen dargestellt und diskutiert.
Modellierung von Kunststoffen
In diesem Workshops wird ein Überblick über die in LS-DYNA verfügbaren Modelle für Kunststoffe, Schäume und Gummimaterialien gegeben.
16:30 Updated Frequency Domain Analysis in LS-DYNA
Y. Huang, Z. Cui (LSTC)
17:00

Numerical Investigation of Phase Change and Cavitation Effects

Prof. M. Souli, N. Aquelet (LSTC/Universität Lille)
R. Messahel (Universität Lille)
B. Cohen (EDF UTO)

 

17:30

Miscellaneous Developments in LS-DYNA

T. Erhart, S. Hartmann (DYNAmore)
18:00 Getränke und Imbiss in der Ausstellung

 

Anwenderforum

Dienstag, 7. Oktober 2014

Begrüßung / Keynote-Vorträge
9:00 Begrüßung
U. Franz (DYNAmore)
9:10 Recent Developments in LS-DYNA I
B. Wainscott (LSTC)
9:45 On two Recent Advances in Computational Mechanics: IsogeometricAnalysis of Shells and Variational Mass Scaling
Prof. M. Bischoff (Universität Stuttgart)
10:15 Pause
10:50 Sponsorenkurzvortrag: Fujitsu & Intel
E. Kehl (Fujitsu Technology Solutions GmbH); M. Widmer (Intel GmbH)
11:00 Occupant Simulation for the Mercedes-Benz S-Class
C. Geisler, W. Bacher, M. Walz, T. Hofer (Daimler AG)
11:30 Challenges and Developments in Child Safety CAE
S. Vadlamudi (Adam Opel AG)
12:00 CAE from a Material Supplier‘s Point of View
A. Droste (DOW Automotive Systems)
12:30 Mittagspause

 

Crashsimulation I
Material
Prozesssimulation I
Anwendung
CAE Prozesse I
13:50 Einfluss der Anisotropie auf die Bruchvorhersagefähigkeit von Aluminium Blechen
D. Riemensperger (Adam Opel AG)
P. Du Bois (Consultant)
Abkürzung von Umformprozessen durch Reduzierung von Beschnitt-Operationen in Verbindung mit hochgenauem Kalibrieren
D. Nierhoff, T. Flehmig, Prof. Kawalla (ThyssenKrupp Steel Europe AG)
Automatic Model Reduction by Exploitation of Knowledge from Pre-existing Simulations
D. Weigert, H. Schluder (AUDI AG)
Prof. F. Duddeck (TU München)
14:10 Calibration of Criteria in GISSMO for Metal Failure Prediction
K. Saito (JSOL Corporation)
S. Chinzei, J. Naito (KOBE Steel, Ltd.)
DYNAFORM 5.9.2 – New Features and Future Development
J. Du Bois, A. Tang (Engineering Technologies Associates Inc.)
Reduction in Simulation Time and Storage Requirements Using LoCo for SDM
M. Thiele (DYNAmore)
S. Mertler (Sidact GmbH)
14:30 The Simulation of Fracture Prediction by the Damage Model GISSMO in Various Materials of Sheet Metal
S. Chinzei, J. Naito (KOBE Steel, Ltd.)
K. Saito (JSOL Corporation)
Determination of the Pressure Curve to Control Strain Paths in Tube Hydroforming by Applying Restart Analysis
T.-K. Nguyen, Prof. M. Liewald (Universität Stuttgart)
Reduced Modeling of Crash Barriers for Design Optimization of Space Frame Automobile Structures
M. Tischer, E. Wehrle, H. Baier (TU München)
14:50 On the Prediction of Material Failure in LS-DYNA: A Comparison Between GISSMO and DIEM
F. Andrade, A. Haufe (DYNAmore)
M. Feucht (Daimler AG)
Simulation der wirkmedienbasierten Umformung ohne Formwerkzeug mit LS-DYNA
A. Metzger, D. C. Ruff, T. Ummenhofer (Karlsruher Institut für Technologie)
Animator4, neue Trends im Postprozessing
C. Kaulich, S. Hanson (GNS mbH)
15:10 Pause

 

Crashsimulation II
Material / Anwendung
Prozesssimulation II
Rollformen / Schweissen
Material I
GELEGE / Kunststoffe
Workshop
15:40 Modellierung von Felge und Reifen zur Abbildung der Radkinematik im Fahrzeugcrash
F. Burbulla (Prof. Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG)
S. Mattern, A. Lust (DYNAmore)
Roll Forming Simulation with PROFIL and LS-DYNA
R. Brandegger (Ubeco GmbH)
P. Vogel (DYNAmore)
Industrielle Umformsimulation von Gelege-Mehrschichtverbunden
S. Kreissl (BMW AG)
SCALE SDM-Produkte
In diesem Workshop werden Softwarelösungen aus unterschiedlichen Bereichen der CAE-Prozesskette vorgestellt, die DYNAmore seit vielen Jahren mit AUDI entwickelt.
16:00 Crashsimulationen von Elektrofahrzeugen im Rahmen des EU-Projekts EVERSAFE
Y. Léost (Fraunhofer-Institut EMI)
Gekoppelte Simulation des Umformens und des Schweißens mit LS-DYNA zur Auslegung der Schweißverzugskompensation
T. Loose (Ingenieurbüro Tobias Loose)
Simulation von Klebstoffverbindungen
K. Plangger (Hexagon Technology Center GmbH/TU Dresden)
16:20 Dynamisches Materialversagen
P. Du Bois (Consultant)
Widerstandspunktschweißen mit LS-DYNA
I. Lepenies, K. Anakiev (DYNAmore)
W. Perret (AUDI AG)
Thermische Simulation der Aufheizung von Heckscheiben aus PMMA
A. Rühl, Prof. S. Kolling (Technische Hochschule Mittelhessen)
V. Mende, B. Kiesewetter (Evonik Industries AG)
16:50 Pause

 

Crashsimulation III
Experimente
Prozesssimulation III
Thermomechanisch
Material II
Kunststoffe
Workshop
17:20 Numerical Stress Wave Analysis in LS-DYNA and Force Measurement at Strain Rates up to 1000 /s of a High Speed Tensile Machine
Prof. X. F. Fang, J. Li (Universität Siegen)
Material Characterization and Modelling Methods for the Cryogenic Forming of Aluminium Alloys
G. Falkinger, F. Grabner, E. Kabliman, N. Sotirov (LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH)
R. Schneider (Voestalpine Polynorm GmbH & Co. KG)
M. Scheerer (AAC Aerospace & Advanced Composites GmbH)
Eine Methode zur Umrechnung experimentell ermittelter Fließkurven auf konstante Dehnraten als Input für Materialmodelle
T. Haase (Fraunhofer EMI)
Dummypositionierung
Dieser Workshop vermittelt den Teilnehmern die Grundlagen zum Aufbau einer LS-DYNA Insassenberechnung mit Positionieren und Angurten eines Dummys sowie der Definition von empfohlenen Kontakten zwischen den Schutzsystemen.
17:40 Experimentelle und numerische Simulation der Einflüsse konstruktions- und fertigungsbedingter Toleranzen auf das Crashverhalten von Klebverbindungen
Prof. A. Matzenmiller, G. Schwarzkopf (Universität Kassel)
Prof. G. Meschut, D. Teutenberg, M. Bobbert (Universität Paderborn)
Coupled Simulation of the Fluid Flow and Conjugate Heat Transfer in Press Hardening Processes
B. Boll, U. Göhner (DYNAmore)
I. Caldichouri (LSTC)
T. Wicke (Volkswagen AG)
Materialcharakterisierung und Modellierung von Elastomerwerkstoffen
N. Sygusch, Prof. S. Kolling (Technische Hochschule Mittelhessen)
I. Staudt (Universität Luxemburg)
J. Kuntsche, Prof. J. Schneider (TU Darmstadt)
18:00 Numerical and Experimental Investigating on Adhesive Joint Parts for Crash Condition
G. Kirov, F. Grabner, Z. Khalil (LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH)
B. Fellner (Magna Steyr Engineering AG & CoKG)
E. Mukeli (Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG)
3D Simulations of the Induction Surface Hardening Processes
M. Staudenmeyer, W. Rimkus, V. Knoblauch (Hochschule Aalen)
Nonlinear Viscoelastic Modeling for Foams
V. Effinger, A. Haufe (DYNAmore)
P. Du Bois (Consultant)
M. Feucht (Daimler AG)
Prof. M. Bischoff (Universität Stuttgart)
19:00 Sektempfang in der Ausstellung
20:00 Gala-Dinner

Mittwoch, 8. Oktober 2014

IT / Hardware Material III
Langfaserverstärkte Kunststoffe
Simulationsmethodik I Workshop
8:20 1000 Core Challenge
U. Göhner (DYNAmore)
Kurz- und langfaserverstärkte Thermoplaste - Materialmodelle in LS-DYNA
S. Hartmann, T. Erhart, A. Haufe (DYNAmore)
P. Reithofer, B. Jilka (4a engineering GmbH)
Untersuchung des Spannungs- und Verschiebungsverhaltens verschiedener LS-DYNA-Elementtypen in Kombination mit verschiedenen Anti-Hourglassing-Formulierungen und initialen Elementdeformierungen
B. Kästner, M. Kober, Prof. A. Kühhorn (TU Cottbus)
A. Keskin (Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co KG)
Best Practice in Crash Analysis and LS-DYNA Tools
Der Workshop richtet sich an Berechnungsingenieure, die bereits praktische Erfahrung in der Anwendung von ­LS-DYNA haben. Den Teilnehmern wird gezeigt, wie LS-DYNA für die Crashsimulation in der Automobilindustrie eingesetzt wird und welche Vereinfachungen wann sinnvoll sind. Weiterhin stellen wir Ihnen 13 Werkzeuge vor, die Ihnen die Arbeit mit LS-DYNA erleichtern. Mit dabei sind unter anderem die Programme „plotcprs“ und „check-c“, die es ermöglichen, die d3plot-Dateien zu komprimieren bzw. kritische Kontaktwarnungen zu identifizieren.
8:40 HPC für den Mittelstand
A. Wierse (Sicos)
Aligning the Element Orientation for Building up Simulation Models of Fiber Reinforced Structures Automatically
A. Wünsch, A. Meyer, Prof. S. Vajna (Universität Magdeburg)
R. Dienemann (Universität Wuppertal)
Methode zur FE-Simulation von Mode III-Risswachstum mit LS-DYNA
J. Hartmann, K. Kunter, T. Heubrandtner (Kompetenzzentrum - Das virtuelle Fahrzeug Forschungsgesellschaft mbH)
B. Fellner (Magna Steyr Engineering AG & Co KG)
J. Martinez (AUDI AG)
9:00 LS-DYNA Scalability: The Importance and Capability for Simulations Using Over 1000 Cores
G. Clifford, T.-T. Zhu (Cray Inc.)
J. Wang (LSTC)
Einsatz von LS-DYNA und modernster CT-Technologie für Geflechtstrukturen im textilen Leichtbau
H. Finckh (Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf)
C. Liebold (DYNAmore)
Combinations of Meshes and Elements that Seems Able to Predict the Correct Deformation Mode
Prof. T. Tryland (Raufoss/Universität Trondheim
9:20 Pause

 

Passive Sicherheit
Pre- und Postprocessing
Material IV
Kurzfaserverstärkte Kunststoffe
Simulationsmethodik II Workshop
9:50 New Physics-Based Preprocessing Tools for LS-DYNA Safety Simulation Set-Up
Y. Kolokythas, L. Rorris, T. Lioras (BETA CAE Systems SA)
Anisotropic Modeling of Short Fibers Reinforced Thermoplastics Materials with LS-DYNA
A. Hatt (Faurecia Seating Product Group)
Praxisrelevanter Vergleich zwischen der Finite-Elemente-Theorie und den netzfreien Berechnungsmethoden bei der Analyse von Zerspanungssimulationen
H. Vazquez Martinez (Fraunhofer IPA)
LS-OPT Materialparameter
Ziel dieses Workshops ist es, eine kurze Einführung in LS-OPT zu geben und speziell auf die Anwendung von LS-OPT für die Ermittlung von Materialparametern einzugehen. Dabei wird durch die Optimierung ein automatisierter Abgleich der Simulation mit den Versuch erzielt.
10:10 Simulation-Based Airbag Folding System JFOLD Version 2 - New Capabilities and Folding Examples
S. Hayashi (JSOL Corporation)
R. Taylor (Ove Arup & Partners International Limited)
Kurzfaserverstärkte spritzgegossene Kunststoffbauteile einfach werkstoffgerecht simulieren
W. Korte, M. Stojek, S. Pazour (PART Engineering GmbH)
Identifikation mechanischer Steifigkeitsparameter eines vereinfachten Triebwerksaufhängungssystems mit Hilfe eines verfeinerten Aufhängungsmodells
M. Kober, Prof. A. Kühhorn, E. Stelldinger (TU Cottbus)
A. Keskin (Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co KG)
10:30 Automated Extraction of Occupant Injury Results
N. Tzolas (BETA CAE Systems SA)
Experimentelle und numerische Untersuchung eines kurzglasfaserverstärkten Kunststoffes
R. Jennrich, M. Roth, Prof. S. Kolling (Technische Hochschule Mittelhessen)
C. Liebold (DYNAmore)
G. Weber (Celanese GmbH)
Modellierung und Simulation eines gefüllten Elastomerdämpfers mit LS-DYNA
K. Swidergal, P. Thumann, M. Wagner (OTH Regensburg)
C. Lubeseder, I. von Wurmb, J. Meinhardt (BMW AG)
Prof. S. Marburg (Universität der Bundeswehr)
10:50 Pause

 

Menschmodelle
Sicherheit / Komfort
Material V
Metalle
Simulationsmethodik III Workshop
11:20 Influence of Ribcage Shape on Response of Anthropometrically Correct 5th Percentile Female Thorax
P. Ghosh (Mercedes Benz R&D India); C. Mayer (Daimler AG)
Modellierung des Einflusses der Porenmorphologie auf das Versagensverhalten eines Aluminiumgusswerkstoffs
D.-Z. Sun, Y. Ma, F. Andrieux (Fraunhofer IWM)
Blind Blast Simulationa a Validation Effort Assessment
L. Schwer (Schwer Engineering & Consulting Services)
LS-DYNA Implizit
Ziel dieses Workshops ist es, den Teilnehmern eine Zusammenfassung über die Möglichkeiten der impliziten Berechnung mit LS-DYNA zu geben. Hierbei wird insbesondere auf die Anwendungsgebiete der linearen und nichtlinearen statischen Berechnung sowie der lang andauernden transienten Berechnung eingegangen und die dafür erforderlichen Eingabekarten erläutert.
11:40 Activities Using the THUMS Human Models for Crash and Safety Applications
D. Fressmann (DYNAmore)
Material Modeling of TWIP-Steels: Applications to Sheet Metal Forming Simulations
A. Butz, M. Zapara, D. Helm (Frauenhofer IWM)
A. Erhart, A. Haufe (DYNAmore)
D. Croizet, M. Biasutti (ESI Group)
N. Stenberg, M. Schneider (Swera Kimab AB)
M. Schneider (Salzgitter Mannesmann Forschungs GmbH)
M. Kampczyk (Faurecia Autositze GmbH)
Charakterisierung von Aluminium mittels Split-HopkinsonPressure-Bar zur Berechnung von Beschussvorgängen
M. Roth, S. Walter, Prof. S. Kolling, Prof. K. Stiebler (Technische Hochschule Mittelhessen)
12:00 Simulation-Assisted Prosthetic Design
E. Ramasamy, B. Dorow, U. Schneider (Fraunhofer IPA)
Prof. O. Röhrle (Fraunhofer IPA/Universität Stuttgart)
The Effect of Full 3-d Stress States on the Prediction of Damage and Failure in Sheet Metal Forming Simulation
A. Erhart, A. Haufe (DYNAmore)
Particle Methods in LS-DYNA
N. Karajan (DYNAmore)
J. Wang, Z. Han, H. Teng, C.T. Wu, W. Hu, Y. Guo (LSTC)
12:20 Mittagspause

 

Fußgängerschutz / Dummies Material VI
Versagen Kunststoffe
Optimierung Prozesssimulation IV – MATERIAL
13:30 Modellierung und Validierung des Kopfaufpralls auf Windschutzscheiben
C. Alter, Prof. S. Kolling (Technische Hochschule Mittelhessen)
Prof. J. Schneider (TU Darmstadt)
Versagen von Thermoplasten: Teil 1 - Charakterisierung, Versuche
M. Rollant, A. Fertschej, P. Reithofer (4a engineering GmbH)
Design Tolerance Optimization Using LS-OPT
A. Basudhar, N. Stander (LSTC)
A. Svedin (DYNAmore Nordic AB)
Implementierung eines Thermoviskoplastizitätsmodells mit Schädigung für die simultane Kalt-/Warmumformung
C. Bröcker, A. Matzenmiller, A. Szczepaniak (Universität Kassel)
13:50 Auswirkungen des nicht-lokalen Versagenskriteriums auf das Beschleunigungsverhalten von Kopfimpaktoren beim Anprall im mittleren Windschutzscheibenbereich
F. Nuß, A. Herkenhoff, Prof. L. Eckstein (RWTH Aachen)
Versagen von Thermoplasten: Teil 2 - Materialmodellierung und Simulation
A. Fertschej, M. Rollant, P. Reithofer (4a engineering GmbH)
Optimierung eines Transport-Schutzkoffers optischer Messgeräte mittels numerischer Simulation
T. Maul (Leica Geosystems AG)
K. Plangger (Hexagon Technology Center GmbH)
Improved Rule of Mixture for Determination of Mechanical Properties of Dual Phase Steel with Different Martensite Fraction
M. Hofmann, T. Wallmersperger, M. Hunkel (TU Dresden)
14:10 Latest Developments of LS-DYNA Test Dummy Models
K. Koschdon (Humanetics Europe GmbH)
Modellierung des Versagens von unverstärkten und kurzfaserverstärkten Polymerwerkstoffen
H. Dell, G. Oberhofer (Matfem Partnerschaft Dr. Gese & Oberhofer)
V. Yelisseyev (Mattest Voronezh)
CAE Driven Multi Disciplinary Optimization of Vehicle Systems
N. Nair (Detroit Engineered Products)
Modellierungsansätze und Simulationsmethoden zur
Berücksichtigung dynamischer Maschineneigenschaften bei der Blechumformsimulation

Prof. K. Großmann, L. Penter, C. Schenke (TU Dresden)
14:30 Update in Dummy Model Enhancements and Effective Preprocessing
S. Stahlschmidt, A. Gromer, R. D‘Souza, U. Franz (DYNAmore)
Accurate Prediction of the Failure of Continuous and Short Fiber Composite Components in Automotive and Aerospace Fields
J. Kapfhamer, S. Calmels, B. Bidaine, B. Alsteens, R. Assaker (e-Xstream engineering/MSC Software)
Optimierung von Materialparametern durch automatisierten Abgleich von Versuch und Simulation
C. Schwarz, P. Pfeufer (ISKO engineers AG)
Development of a Unit Cell Model for Structural Metal Sheets using *CONSTRAINED_MULTIPLE_GLOBAL
M. Hartmann, S. Jäger, M. Roschitz, A. Horr (AIT Austrian Institute of Technology, LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH)
14:50 Pause

 

Keynote-Vortrag
15:20

LS-OPT: New Developments and Outlook

N. Stander, A. Basudhar (LSTC)
15:45

Recent Developments in LS-DYNA II

B. Wainscott (LSTC)
16:10 Verabschiedung / Verlosung
T. Münz (DYNAmore)

 

Programmänderungen vorbehalten.

 

Sponsoren

Premium Sponsor


 

 

Gold Sponsoren


IBM black

 

DEP Neu

 

Logo-ViF

 

Silber Sponsoren

 

Logo-4a

 

 

Logo-Arup

 

 

Austrian Institute of Technology

 

 

Cray

 

 

Logo-E-xstream

 

 

Logo-Lasso

 

 

transtec